von der Nidderspitz
von der Nidderspitz

Kontakt   /   Impressum

Veranwortlich:

Groenendael Zucht von der Nidderspitz
Matthias und Nicole  Margraf
Hauptstr. 10
61118 Bad Vilbel
Telefon: +49 06101 531262+49 06101 531262
E-Mail: nicole@scheibke.de

die Nidderspitz, rechts die Nidder und links die Nidda

Über uns:

Wir Nicole und Matthias Margraf mit Töchterchen Ylva wohnen in Gronau, einem Dorf mit ca. 2500 Einwohnern. Es gehört zu Bad Vilbel und ist. ca. 15 km von Frankfurt am Main entfernt. Auf dem Wappen sind zwei Flüsse abgebildet, die Nidder und die Nidda. Beide fließen in Gronau, nur wenige hunderte Meter von unserem Haus entfernt, zusammen. Diese kleine Spitze bildet eine schöne Badeinsel. Daher auch der Name Nidderspitz.

 

Wie alles begann:

Ich, Nicole und meine Eltern hatten schon immer, Deutsche Schäferhunde. Als ich dann Matthias kennen lernte und wir zusammenzogen, wollte ich einen eigenen Hund. So informierten wir uns 1999 auf den umliegenden Hundeplätzen nach einigen Schäferhunden, denn es sollte ursprünglich ein schwarzer Deutscher Schäferhund sein. Doch dann sahen wir den ersten Groenendael und ich verliebte mich sofort in diese Rasse. Wir gingen noch auf div. Ausstellungen, besuchten auch die Klubschau des DKBS und informierten uns ausgiebig über den Groenendael. Dann stand entgültig fest es wird ein „Gröni“.

Ein Jahr später zog Tassilo bei uns ein. Ein Gröni möchte ja auch beschäftigt werden. Die ersten Kontakte zu den Hundeplätzen waren auch schon geknüpft, so begann ich mit Tassilo im Hundesport zu arbeiten. Auf die Dauer wurde es Matthias zu langweilig und er wollte nicht immer nur am Rand stehen und zu schauen. Also, beschloss Matthias, er möchte auch einen Hund, aber keinen Schwarzen! Für uns kam nur noch ein Belgier Infrage. Da wir immer mehr mit der Rasse Langhaar Belgier vertraut wurden und in den 2 Jahren auch ihre

Vor- und Nachteile kennen gelernt haben, suchten wir gezielt nach einem Tervueren aus Arbeitslinien. 2002 zog Wiento ein. Matthias führte Hermännsche sehr erfolgreich im IPO Sport.

 (Mehr über die Rüden, Werdegang und Prüfungen unter http://hermaennsche.de/ Seite wird nicht mehr akuallisiert)

Aus ursprünglich nur einer Freizeitbeschäftigung wurde dann ein sehr großes Hobby und wir waren mehrere Tage in der Woche auf den Hundeplätzen. Danach war es nicht nur ein Hobby, wir engagierten uns auch im DKBS. Es ist wie ein Fieber oder große Leidenschaft geworden. Wir waren mit unseren Hunden viel auf Turnieren und Ausstellungen in Deutschland und dem angrenzenden Europa unterwegs.

Tassilo wird ja nicht jünger und ich hatte schon so viel mit meinem ersten Belgier erreicht (div. Prüfungen, Dt. und Internationaler Champion), woran ich 2000 noch nicht mal im Traum gedacht habe. Von „nichts“ eine Ahnung, aber man wächst so rein und kann da auch nicht mehr raus. Nicht nur die Hunde lernen, sondern auch Herrchen und Frauchen habe eine Menge dazu gelernt.

Da man nie auslernt und immer Träume und Ziele hat, beschlossen wir 2007 uns eine Groenendael Hündin zu kaufen. Zismee van Yamyna. Mein Traum und Ziel. Leistungsorienterte und nervenstarke Groenendaels mit dem will to please zu züchten

2009 erhielt Zismee die Zuchtzulassung des DKBS und wir beantragten unsere Zuchtstätte.

Zismee und Nicole starteten 2012+2014 auf der FMBB WM – Weltmeisterschaft für Belgische Schäferhunde in Obedience.

2016 durfte Benja von der Nidderspitz das 1. Mal in der Kl. 1 auf der Weltmeisterschaft starten…

2015 bekam Matthias Caspersche vom Gailtal,mit ihm trainiert er Mondioring

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haftung für Inhalte
Als Betreiber der Seiten sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG
für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. 
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Haftung übernehmen.
Urheberrecht
Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung
außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung
des jeweiligen Verfassers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten,
nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Für den Inhalt von verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Belgische Schäferhunde
Groenendael
von der Nidderspitz

Benja besteht die IPO3

A95, B95, C94

Caspersche hat am 28.10.2017 die Cat.1 Mondioring bestanden

 

 

 

Asim von der Nidderspitz beim RTL Supertalent 2012

Zitat Dieter Bohlen:

 ...ich finde der Hund war der Hammer :-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matthias Margraf